Hilfe-Center

Sie haben Fragen und wir die Antworten.

Kann ich Insektenfarmer werden?

Grundsätzlich kann jeder Insektenfarmer werden. Wenn Sie sich für dieses Thema begeistern und eine Start-Hilfe benötigen können Sie gerne über unser Kontaktformular auf uns zukommen.

Wie viel muss ich produzieren um wirtschaftlich zu werden?

Aktuell sind die Preise für Insektenmehl bereits im niedrigen einstelligen Euro Bereich. Um aus finanzieller sowie Kundensicht eine wirtschaftliche Insektenfarm aufzubauen, müssen als Richtwert mindestens im zweistelligen Tonnenbereich (leb. Insekten) im Monat produziert werden. Weiterhin sollte die Produktion weitestgehend automatisiert werden, um die Herstellungskosten so gering wie möglich zu halten.

Wie kann ich in Ihr Start-Up investieren?

Für Investitionsmöglichkeiten setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung.

Können Anlagen direkt von Ihnen erworben werden?

Nein, wir produzieren keine fertigen Anlagen. Die Insektenfarmen müssen für jeden Kunden speziell geplant und umgesetzt werden, um alle Bedingungen vor Ort bei einem Kunden wie beispielsweise Platz, Jahresklima, Regulierungen (Länder- bzw. Bundeslandabhängig), etc. berücksichtigen zu können.

Wie viel kostet mich der Aufbau einer Insektenfarm?

Die Kosten einer Insektenfarm sind abhängig von vielen Faktoren, hierzu zählen unter anderem:


·       Bereits vorhandene Infrastruktur

·       Geplanter Output

·       Geplanter Automatisierungsgrad


Um Wettbewerbsfähige Ressourcen erzeugen zu können bedarf es Inventionen im einstelligen bis niedrigen zweistelligen Millionenbereich.

Auf welche Insektenart ist Cepri spezialisiert?

Cepri ist spezialisiert auf den Mehlkäfer Tenebrio molitor dessen Larve, der Mehlwurm, zur Herstellung von weiteren Produkten verwendet wird. In Zukunft plant Cepri weitere Insektenarten in das Portfolio aufzunehmen. 

  • Facebook
  • Twitter

©2020 Cepri-Tech.